Viele von uns dekorieren Kühlschränke und andere Metallobjekte mit vielen Magneten von den unterschiedlichsten Orten, an denen wir selbst oder unsere Familie und Freunde mal im Urlaub waren. Mit Magneten lassen sich persönliche Dinge wie z. B. Karten oder Fotos ganz leicht aufhängen, ohne dass dabei Möbel oder Einrichtungsgegenstände beschädigt werden. Aber wie wäre es denn einmal mit ganz persönlichen und individuellen Fotomagneten?

Fotomagnete sind eine tolle persönliche Geschenkidee für Freunde und Familie, die zu jedem Anlass passt.

Bei Vistaprint gibt es sogar extragroße Fotomagnete, die Sie absolut individuell gestalten können, da Sie sowohl das Format als auch das Foto hierfür selbst auswählen können. Sie können entweder Ihr vollständig eigenes Layout dafür verwenden oder aber Sie wählen eines aus Vistaprints Hunderten von Designvorlagen aus, in die Sie Ihren Text und Ihr Foto einbauen können.

Mit den Designvorlagen können Sie ein oder mehrere verschiedene Fotos verwenden, um zum Beispiel Kühlschrankmagnete zu gestalten, auf denen die gesamte Familie zu sehen ist. Darüber hinaus haben Sie auch die Möglichkeit, einen persönlichen Text mit eigenen Botschaften wie “Alles Liebe von __” oder “´Weihnachten 2011″ einzufügen.

Damit die Magnete auch einen praktischen Nutzen haben, könnten Sie zum Beispiel auf den extragroßen Magneten einen Kalender für das kommende Jahr aufdrucken lassen, damit Sie immer, wenn Sie nach dem Datum schauen, auch Ihre Familie sehen.

Diese Kombination aus Spaß und Nutzen machen die Magnete zu einem tollen persönlichen Geschenk, das Ihre Familie und Freunde gerne benutzen werden.

Die Fotos werden auf glattes Vinyl gedruckt, um ein professionelles Finish zu erhalten. Die Magnete selbst haben eine Größe vom 216mm x 286mm. Durch die Größe der Magnete wird gewährleistet, dass jeglicher Text oder andere Informationen, wie z. B. ein Kalender, immer gut lesbar sind, und Ihre Fotos ideal präsentiert werden, denn würde man die Fotos zu sehr komprimieren, würde die Qualität sowie die Schärfe und Farbqualität des Fotos darunter sehr leiden.

Immer wenn wir nach Hause, zu unseren Autos oder ins Büro gehen, suchen wir in unserer Tasche nach den richtigen Schlüsseln. Damit wir unsere Schlüssel leichter finden und erkennen können, wurden die Schlüsselanhänger erfunden. Aber sie haben nicht nur einen praktischen Nutzen. Mit individuellen Schlüsselanhängern können wir das kennzeichnen, was uns gehört, und sie so gestalten, dass sie zu uns passen.

Schlüsselanhänger dienen nicht nur dazu, dass wir unsere Schlüssel schneller finden und erkennen können, sondern man kann damit auch einen ganzen banalen, alltäglichen Gegenstand persönlich gestalten. Schlüsselanfänger erfüllen Zuhause als auch im Geschäft viele verschiedene Funktionen, eignen sich aber auch als Geschenkidee und effektives Werbemedium.

Zuhause

Für Zuhause können Schlüsselanhänger als Andenken an einen besonderen Anlass oder auch als einzigartiges, individuelles Geschenk verwendet werden.  Vistaprint bietet Ihnen eine große Auswahl an Formen und Designs, die Sie ganz nach Ihrem Geschmack auswählen und anpassen können. Sie können aber auch Ihr ganz eigenes Design oder ein Foto dafür hochladen.

Persönliche Schlüsselanhänger mit Fotos sind besonders zu wichtigen Ereignissen wie Abschlussfeiern, Geburten und sogar Hochzeitstagen toll. Wenn Sie diese mit einem eigenen, persönlichen Text versehen, werden Sie zu einem unvergesslichen Geschenk für Geburtstage oder andere Anlässe.

Im Büro

Schlüsselanhänger sind auch perfekt als Werbegeschenk für Ihre Kunden geeignet, wenn Sie ein Unternehmen haben – lassen Sie doch einfach Ihren Firmennamen und Ihre Kontaktdaten aufdrucken! Da sie so klein sind, sind sie ein günstiges und einfaches Werbemittel, das sich leicht und einfach herstellen und verteilen lässt, damit Sie Ihre wichtigen Daten ganz schnell unter die Leute bringen können.

Bei Vistaprint können Sie entweder Ihr eigenes Firmenlogo oder Design hochladen oder einfach ein Layout aus unseren Hunderten von Designvorlagen auswählen.

Woraus bestehen die Schlüsselanhänger?

Alle Vistaprint-Schlüsselanhänger werden auf flexibles, widerstandsfähiges Vinyl im Vollfarbdruck gedruckt, damit Sie lange Freude an ihnen haben werden!

Unternehmen sind von einer Vielzahl von Softwareprogrammen abhängig, aber welche sind wirklich in jedem Unternehmen ein Muss?

Es sind so viele verschiedene Programme und Systeme erhältlich, dass es für kleinere Unternehmen oft schwer sein kann, zu wissen, welche davon erforderlich ist und welche nicht. Hier folgen die drei wichtigsten Softwareprogramme, die in keinem Unternehmen fehlen dürfen:

1. Textverarbeitungsprogramme

Ein Textverarbeitungsprogramm ist ein wichtiges Basistool für jedes Unternehmen oder Geschäft. Damit können Sie nicht nur Dokumente und Korrespondenz erstellen, sondern auch die Dokumente anderer lesen. Die Textverarbeitung ist das Rückgrat jedes Unternehmens und sollte daher die erste Software sein, die man anschafft.

Für Unternehmen mit einer stark internationalen Ausrichtung lohnt es sich auch, etwas in fremdsprachliche Verarbeitungsprogramme zu investieren. So können auch fremdsprachige Dokumente leichter erstellt werden.

2. Datenbanken

Datenbanken sind wohl die zweitwichtigste Software für Unternehmen. Mithilfe von Datenbanken können Sie jegliche Kontakt-, Mitarbeiter- und Kundeninformationen speichern und beispielsweise Kosten- und Rabattkalkulationen durchführen.

Datenbanksoftware wird oft in Kombination mit Textverarbeitungsprogrammen als Paket angeboten. Damit können Sie ganz einfach Serienmails und Briefvorlagen erstellen und einfache Unternehmensprozesse verwalten.

3. Lohnbuchhaltungssoftware

Zu guter Letzt ist die Lohnbuchhaltungssoftware ein wichtiges System, das in keinem Unternehmen fehlen sollte. Lohnbuchhaltungsprogramme können von Unternehmen jeder Größe eingesetzt werden und erleichtern die Kalkulation der Personalkosten. Die Software hilft dabei, Fehler bei der Lohnabrechnung zu vermeiden. Die Software entlastet auch die Unternehmen, da sie damit nicht mehr interne Mitarbeiter einstellen müssen, die die Abrechnung vornehmen.

Wir dekorieren wohl alle gerne unser Zuhause mit Fotos und Kunstwerken, um unseren eigenen Stil auszudrücken und dem eigenen Zuhause mehr Charakter zu geben. Was macht man also, wenn man einem Freund oder Familienangehörigen ein persönliches Geschenk machen möchte, aber nicht unbedingt auf das typische eingerahmte Foto zurückgreifen will? Man lässt es natürlich gleich auf eine Leinwand drucken!

Bei Leinwanddrucken werden Fotografien auf Künstlerleinwände gedruckt, was äußerst professionell wirkt und Ihren vier Wänden somit einen künstlerischen Touch verleiht. Die Leinwanddrucke sind bei Vistaprint in zwei Größen erhältlich: klein (300mm x 200mm) oder groß (600mm x 400mm).

Alle Leinwanddrucke werden fachgemäß wie in einer Galerie verpackt und die Fotos werden auf wirklich hochwertige Künstlerleinwände gedruckt. Sie sind auch einzeln erhältlich, sodass sie sich perfekt für individuelle und einzigartige Geschenkideen eignen.

Zum Geburtstag

Ein tolles Geburtstagsgeschenk wäre zum Beispiel ein Leinwanddruck mit einem Foto der letzten Geburtstagsparty des Beschenkten. Alternativ könnten Sie bei besonderen Geburtstagen, wie zum Beispiel dem Achtzehnten, ein Babyfoto des Geburtstagskinds als persönliches Andenken verschenken.

Zu Weihnachten

Leinwanddrucke sind auch ein super Geschenk zu Weihnachten, vor allem wenn Sie ein Familienfoto verschenken. Ein Leinwanddruck mit einem schönen Familienfoto ist vor allem für Großeltern oder andere nahe Verwandte das perfekte Geschenk und es sieht sehr viel edler und hochwertiger aus als das typische eingerahmte Foto.

Zu anderen Anlässen

Auch zu anderen Anlässen wie Taufen, Hochzeiten oder Abschlussfeiern sind die Leinwanddrucke eine tolle Geschenkidee. Zu all diesen Anlässen wird sehr viel fotografiert, deshalb wäre es doch eine tolle Idee, diesen unvergesslichen Moment für immer auf Leinwand festzuhalten. Den Leinwanddruck können Sie als feierliches Geschenk zu diesem Anlass oder auch später verschenken, wie zum Beispiel zum Geburtstag oder zu Weihnachten.

Tagged with:
 

Jedes Unternehmen, egal ob klein oder groß, braucht für seine Info- und Werbematerialien eine Hülle – wie zum Beispiel Präsentationsmappen. Mit Ihrer eigenen, individuell gestalteten Präsentationsmappe können Sie Ihr Unternehmen auf professionelle Art und Weise repräsentieren und dabei gleichzeitig für Ihr Produkt oder Ihren Service werben.

Welche Art von Mappen gibt es eigentlich? Üblicherweise werden geschäftliche Präsentationsmappen meist außen mit einem Design bedruckt und innen bieten sie Platz für Visitenkarten, Broschüren oder Datenblätter.

Die Außenseite

Außen werden die Geschäftsmappen meistens so gestaltet, dass man damit seriös und professionell für das Unternehmen werben kann. Deshalb ist es wichtig, dass das Design einfach aber dennoch visuell effektiv gestaltet wird. Eine Kombination aus bunten Farben mit einem einfachen Hintergrund kommt immer gut an und zusammen mit Ihrem eigenen Logo, Motiven und dem Namen Ihres Unternehmens, werden Sie sich damit sicher von der Masse abheben.

Vistaprint bietet eine Auswahl an Mappen, die sehr stabil sind, da sie aus UV-beschichtetem Material bestehen und aus nur einem Stück gefaltet werden. Das verhindert Schwachstellen in der Struktur und für extra Sicherheit werden auch noch die Seiten der Mappe verstärkt.

Ihr Layout für die Außenseite können Sie aus über 900 vorgefertigten Designvorlagen auswählen erhältlich, damit sie Ihren individuellen Bedürfnissen angepasst werden können. Die bunteren und mutigeren Designs eignen sicher eher für Werbepräsentationsmappen von Unternehmen, während die eher konservativen, klassischen Designs besser für Business-Präsentationen geeignet sind, um den Teilnehmern wichtige Informationen darin zur Hand geben zu können.

Die Innenseite

Auf der Innenseite bieten die Vistaprint-Mappen einen ausgestanzten Visitenkartenhalter sowie zwei tiefere Aufbewahrungsfächer. Damit finden wichtige Unterlagen sicher und ausreichend Platz, sodass Ihre Präsentationsmappe einen wirklich professionellen Eindruck hinterlassen wird!

Unternehmen befinden sich meist nicht alle in der gleichen Gegend, sodass man oft reisen muss, wenn man Geschäftspartner treffen möchte. Aber auf was sollte man achten, wenn man einen Businesstrip organisiert?

Geschäftsreisen sind eine tolle Methode, um neue Kontakte zu festigen und um ein umfassendes, positives Bild des eignen Unternehmens zu präsentieren. Erfolgreiche Geschäftsreisen können mehr Kunden und Kontakte einbringen und somit auch die künftigen Verkaufs- und Wachstumsraten erhöhen.

Das Wichtigste bei der Organisation eines Trips ist die Entscheidung, wen Sie wann wohin senden werden. Meistens werden derartige Zusammenkünfte von anderen Unternehmen oder Agenturen ausgerichtet, um Unternehmen das Netzwerken zu erleichtern. Hierfür ist es unerlässlich, dass Sie wichtige Mitarbeiter dorthin senden, um gute Geschäftsbeziehungen aufzubauen.

Am besten senden Sie Mitarbeiter in Schlüsselpositionen dorthin, die Ihr Unternehmen richtig repräsentieren können und keinerlei Probleme damit haben, vor vielen Menschen zu sprechen. Es ist sehr wichtig, dass die Personen, die Sie dafür auswählen, offen mit anderen interagieren und kommunizieren können – achten Sie also darauf, dass Sie auch wirklich die richtige Entscheidung treffen.

Angestellte mit viel Erfahrung und Wissen über Ihr Unternehmen können dafür sorgen, dass alle wichtigen Anliegen und Informationen Ihres Unternehmen auch richtig kommuniziert werden.

Bei der Organisation der An- und Abreise gibt es ein paar verschiedene wichtige Aspekte, die Sie berücksichtigen sollten. Wenn der Trip länger als einen Tag gehen sollte, müssen Sie unbedingt für die richtige Unterbringung Ihrer Mitarbeiter sorgen. Ausgaben für Essen und andere Spesen sollten Sie dabei auch berücksichtigen.

Deshalb sollten Sie sicherstellen, dass Ihr Personal während des Trips mit Ihnen jederzeit in Kontakt treten kann. So können schon frühzeitig etwaige Probleme behoben werden, damit der Trip auch garantiert ein voller Erfolg wird.

Cash, Bares, Geld – nennen Sie es, wie Sie wollen: Der ständige Cashflow ist notwendig, um ein Unternehmen ganz gleich welcher Größenordnung zu führen. Es hilft dem Unternehmen dabei, zu wachsen und sich nicht zu verschulden, und ist daher extrem wichtig für ein neues Unternehmen.

Der kontinuierliche Cashflow ist vor allem für kleinere und mittlere Unternehmen sehr wichtig. Ohne einen konsistenten Cashflow kann es für ein Unternehmen sehr schwer werden, seine Rechnungen und seine Mitarbeiter zu bezahlen.

Ein Unternehmen kann ohne Liquidität nicht überleben, daher sind Einnahmen durch Kunden oder Käufer so wichtig und müssen sorgfältig verwaltet werden. Wenn Sie mehr Arbeitspotenzial schöpfen möchten und das Rechnungswesen jeden Tag auf Ihrer To-Do-Liste stehen bleibt, könnte das Factoring eine gute Lösung für Sie sein.

Factoring-Dienstleister können Ihren ein- und ausgehenden Cashflow gegen Bezahlung für Sie verwalten. Der Factoring-Dienstleister kümmert sich dann um all Ihre Rechnungen zu einem relativ günstigen Preis. Das ist sehr viel billiger für Sie, als jemanden in Vollzeit dafür einzustellen.

Die Rechnungsdiskontierung ist eine weitere Form des Factorings, dabei werden die Rechnungen aber nicht von einer dritten Partei verwaltet: Der Anbieter versendet anstelle dessen die Rechnungen und fordert die offenen Beträge beim Kunden ein.

So können Sie sicher sein, dass Ihre Rechnungen fristgerecht versendet und Sie Ihr Geld bis zu einem bestimmten Datum erhalten werden, unabhängig davon, ob der Kunde die Rechnung bereits bezahlt hat oder nicht.

Ein eigenes Unternehmen zu gründen kann eine überwältigende und sehr bereichernde Erfahrung sein, aber für den Erfolg bedarf es auch sehr viel Durchhaltevermögen und harte Arbeit.

Vielleicht haben Sie eine tolle neue Geschäftsidee oder Sie denken, Sie könnten bessere Dienstleistungen anbieten, als das Unternehmen, für das Sie gerade arbeiten.

Wenn Sie wirklich erwägen, diese Idee auch umzusetzen, sollten Sie zunächst unsere Tipps lesen, bevor Sie ins kalte Wasser springen.

Tipps für kleine Unternehmen: Marktforschung

Selbst wenn Sie denken, dass niemand sonst die gleiche Idee wie Sie haben konnte oder einen besseren Service bietet als Sie, sollten Sie dennoch die Branche, in der Ihr Geschäft angesiedelt sein wird, vorher ganz genau erforschen.

Sie müssen Ihre Konkurrenz kennenlernen und wissen, was genau sie anbietet, dann können Sie Ihren eigenen Service oder Ihr Produkt noch besser gestalten als Ihre Mitwettbewerber.

Erkunden Sie den gesamten Markt und finden Sie heraus, ob er gerade boomt oder ob es nur wenig Platz für Wachstum gibt. Das könnte Ihnen aufzeigen, welche Anforderungen an Ihr Angebot langfristig gestellt werden und inwiefern es die Möglichkeit hat, zu wachsen oder ob es eher schnell wieder auf dem Trockenen liegt.

Sie sollten sich dadurch aber nicht von Ihren Plänen abbringen lassen, es zeigt Ihnen nur, was Sie von der Zukunft erwarten können.

Denken Sie allerdings daran, dass auch wenn Ihr Geschäft erfolgreich ist und gut läuft, Sie dennoch weiterhin den Markt beobachten müssen. Branchen verändern sich in unserer globalisierten Wirtschaft, in der alles über digitale Kommunikationswege vermittelt wird, schneller als je zuvor. Daher ist es ratsam, sich mit allen aktuellen Branchentrends und der Wettbewerbssituation auszukennen, um zu sehen, wie Sie Ihr eigenes Geschäftsmodell noch verbessern können.

Marktforschung ist nicht nur während der Gründungsphase Ihres Geschäfts wichtig, sondern zu jeder Zeit Ihrer Geschäftstätigkeit. Die erfolgreichsten Unternehmen sind die, die sich schnell an neue Situationen anpassen können und einen besseren Service als ihre Konkurrenz anbieten. Halten Sie sich daran und Ihr Geschäft wird florieren!

Jeden Tag finden in Deutschland geschäftliche Veranstaltungen statt. Wenn Sie selbst eine abhalten würden, wäre das super, um Werbung für Ihr neues Unternehmen zu machen. Allerdings ist die Einladung, die Sie Ihren künftigen Kunden dafür schicken, extrem wichtig.

Befolgen Sie diese Tipps, damit Ihre Einladung auch Erfolg hat.

Folgendes sollte Ihre Einladung enthalten:

  • Ein einfacher Hintergrund mit einem schlichten Design, das entweder Ihr Markenzeichen oder ein Bild mit Bezug zur Veranstaltung widerspiegelt.
  • Für geschäftliche Einladungen sind einseitige Karten am Besten, da sie sich schnell lesen lassen und professionell aussehen, außerdem kann man sie auch leichter verteilen.
  • Bitte nur gedruckte Einladungen versenden! Handgeschriebene Einladungen sehen schnell unprofessionell und schlampig aus, außerdem wird man denken, dass Sie an Dingen wie Druckerpatronen sparen.
  • Die Schriftart, die Sie verwenden, sollte die Veranstaltung, die Sie geben, widerspiegeln: So eignen sich Schreibschriftstile für Partys und Abendveranstaltungen, wohingegen ein fett gedruckter Blocksatz eher für Seminare und geschäftliche Meetings geeignet ist.
  • Falls die Einladungen versendet werden müssen und Sie die Adresse nicht auf die Rückseite der Einladungen schreiben können, sollten Sie auch die passenden Umschläge dazu gestalten.
  • Diese sollten den gleichen Stil wie die Karten haben. Am Besten wäre ein sehr elegantes Design, das den Empfänger bereits positiv stimmt, bevor er überhaupt die Einladung gelesen hat.
  • Nehmen Sie sich ausreichend Zeit für die Gestaltung des Designs. Wenn Sie die Einladungen im Copy Shop drucken lassen, stellen Sie sicher, dass sie diese rechtzeitig zurück erhalten, in etwa zwei Monate vorher. Das lässt den möglichen Gästen Zeit, sich auf das Event einzustellen und Ihnen eine Zu- bzw. Absage dafür zu erteilen, sodass Sie ungefähr wissen, wie viele Personen Sie einplanen müssen.
 

Eine Liste mit den wichtigsten Tipps zu erstellen, die für den Erfolg eines Unternehmens ausschlaggebend sind, ist nicht gerade einfach. Jeder Mensch ist anders und so ist es auch mit den Unternehmen. Deshalb sollten Sie Ihr Unternehmen (und Leben) nach ein paar einfachen aber effektiven Regeln ausrichten, die in den meisten Fällen gelten.

Planen Sie Ihre Arbeit und arbeiten Sie nach Ihrem Plan. Die richtige Unternehmensplanung ist unerlässlich, da sie uns einen Leitfaden anzeigt, nach dem wir arbeiten sollten.

Kurz- und langfristige Ziele. Die oben genannte Planung sollte auch die Ziele beinhalten, die wir erreichen wollen. Diese sollten Antworten auf die folgenden Fragen bieten: Wo wollen Sie in einem Jahr sein? Wo wollen Sie in fünf Jahren sein? Wo wollen Sie in zehn Jahren sein?

Seien Sie nach einem guten Tag nicht zu enthusiastisch, aber verfallen Sie nach einem schlechten Tag nicht gleich in eine Depression. Die Selbstständigkeit ist ein Weg mit Höhen und Tiefen und endet nie, da sie einer ständigen Entwicklung unterliegt. Deshalb ist es unerlässlich, einer festen Strategie zu folgen und kontinuierlich an dieser zu arbeiten.

Wissen Sie, was Ihre Kunden wollen. Bevor Sie jemandem etwas anbieten oder verkaufen, sollten Sie zunächst wissen und verstehen, was die Bedürfnisse Ihrer potenziellen Kunden sind.

Kommunizieren Sie. Andere über Ihre Arbeit und Projekte, Ideen oder Gedanken zu informieren, ist der Schlüssel für ehrliche Beziehungen mit Kunden und Mitarbeitern.

Vertrauen Sie Ihren Kunden. Ein gutes Verhältnis zu den Kunden ist die Grundlage für die Entwicklung eines soliden Geschäfts. Denn diese kaufen auch nicht nur Ihre Produkte, sondern können Ihnen auch dabei helfen, Ihr Unternehmen zu bewerten, neue Ideen zu entwickeln und neue Kunden anzulocken. Hören Sie immer auf sie.

Fühlen Sie mit anderen mit. Der aggressive, dominante Stil ist längst out. Tatsächlich ist emotionale Intelligenz mittlerweile für jeden erforderlich, der mit verschiedenen Arten von Leuten zusammenarbeitet – dazu zählen Kunden, Manager, Mitarbeiter oder Werbeleute etc.

Aktualisieren Sie Ihre Konten. Führen Sie klar und sorgfältig Buch über Ihre Ausgaben und aktualisieren Sie regelmäßig Ihre Kontoaufzeichnungen. Klare Finanzen werden Ihnen die Unternehmensführung erleichtern und so haben Sie stets im Auge, wo Ihr Unternehmen gerade steht.

Schritt für Schritt nach oben. Träumen Sie von Großem, verlieren Sie aber trotzdem nie die Bodenhaftung.

Strahlen Sie Freude aus. Wenn Sie positive Energie ausstrahlen, werden sich Ihnen viele Türen öffnen. Seien Sie also immer freundlich und lächeln Sie viel!