Werbebroschüren sind ein wichtiger Bestandteil einer jeden Marketingstrategie. Vor allem für junge Start-ups mit einem eher begrenzten Budget sind sie ein tolles Werbemittel.

Kleine Unternehmen durchleben oft finanzielle Krisen und können sich daher keine hohen Ausgaben für ein umfangreiches Online-Marketing leisten. Werbebroschüren hingegen können von Druckereien in großen Mengen hergestellt werden, sodass Sie zu einem relativ günstigen Preis ein effektives Werbemittel erhalten.

Die Vorteile von Werbebroschüren

Broschüren gehören zu den kostengünstigsten Methoden, um für sein Geschäft zu werben und auf lokaler Ebene Leute auf seine Dienstleistungen und Produkte aufmerksam zu machen. Gleichzeitig erhalten diese dadurch auch Ihre Kontaktdaten und alle weiteren wichtigen Details.

So machen Sie das Beste aus Ihren Broschüren

Wenn Sie mit einem anderen etablierten Unternehmen in der Region in Konkurrenz treten müssen, sollten Sie die Broschüren so gestalten, dass Sie sich eindeutig von diesem abheben, und Sie sollten ein paar besondere Kaufanreize in Form von Rabatten etc. anbieten.

Helles Papier oder ein heller Print kombiniert mit einem kleinen Logo oder einer Grafik wird garantiert neue Kunden anlocken.

Bevor Sie anfangen, die Broschüre zu gestalten, sollten Sie zunächst genau festlegen, was Sie damit vermitteln möchten und welchen Eindruck potenzielle Kunden von Ihrem Geschäft erhalten sollen. Ein Motto oder ein Slogan können viel dazu beitragen, dass Ihre Botschaft auch bei den Kunden ankommt, sie sich an Ihr Unternehmen erinnern und es schnell wiedererkennen werden.

Fassen Sie sich kurz und kommen Sie auf den Punkt. Achten Sie bitte auf eine makellose Grammatik und Rechtschreibung und prüfen Sie Ihren Text besser zwei Mal. Stellen Sie sicher, dass die Gesamtgestaltung ansprechend wirkt und halten Sie das Layout eher simpel und einheitlich, so können potenzielle Kunden die Broschüre besser lesen.